40.000
Aus unserem Archiv

19-jähriger Westerwälder randaliert mit Schreckschusspistole

Ein heißes Wochenende hat im Oberwesterwald die Gemüter einiger Westerwälder offensichtlich deutlich überhitzt.

Ein heißes Wochenende hat im Oberwesterwald die Gemüter einiger Westerwälder offensichtlich deutlich überhitzt.

Ein 19-Jähriger ist am Samstagabend in Nistertal bei einer privaten Grillfeier total ausgerastet, verletzte sich selbst und richtete seine Aggressionen sogar gegen die Rettungskräfte des DRK. Der stark alkoholisierte junge Mann hatte völlig die Kontrolle über sich verloren, mit der bloßen Faust eine Glastüre eingeschlagen und sich dabei Schnittwunden zugezogen. Laut Polizeibericht wollte er sich von den Sanitätern aber nicht behandeln lassen und soll vor Eintreffen der Beamten sogar mit einer durchgeladenen Schreckschusswaffe herumgefuchtelt haben.  Die Ordnungshüter stellten die Pistole sicher und brachten den Randalierer zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam.

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

-1°C - 10°C
Freitag

-1°C - 11°C
Samstag

-2°C - 9°C
Sonntag

-1°C - 8°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.