40.000

PfalzfeldEU gibt fast 200.000 Euro für Gastronomiegebäude am Radweg in Pfalzfeld

Am Anfang war das Ganze nur eine fixe Idee: Die öffentliche Hand könnte doch am Schinderhannes-Radweg bei Pfalzfeld ein Gastronomiegebäude bauen und an einen Interessenten verpachten. Solche Gedanken sponnen Mitglieder der CDU Pfalzfeld, als vor Jahren die Schließung des Café-Bistro im Pfalzfelder Bahnhof publik wurde.

Der Bahnhof des Amtssitzes Pfalzfeld war stets ein gefragter Haltepunkt. Er blieb es, als der Zugverkehr zwischen Emmelshausen und Simmern längst eingestellt war. Wo einst die Dampflok schnaufte, hat sich ...

Lesezeit für diesen Artikel (405 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-6°C - -2°C
Samstag

-4°C - -1°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach