40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Prävention gegen aggessive Besucher: Verwaltungen im Kreis setzen auf offene Bürotüren
  • Kreis NeuwiedPrävention gegen aggessive Besucher: Verwaltungen im Kreis setzen auf offene Bürotüren

    Eine geschlossene Verwaltung, deren Tür sich nur nach Klingeln und einer Einlasskontrolle öffnet: Damit müssen die Bürger in der Verbandsgemeinde Wallmerod (Westerwaldkreis) leben. Hintergrund ist ein Vorfall, bei dem ein Asylsuchender ein Messer gezückt hat, um ungerechtfertigt Geld einzufordern.

    So etwas ist in der VG-Verwaltung Linz bislang nicht passiert. „Wir haben bisher keine extrem negativen Erfahrungen gemacht“, sagt Bürgermeister Hans-Günter Fischer auf RZ-Nachfrage. Eine Verwaltung wie in Wallmerod zu ...

    Lesezeit für diesen Artikel (600 Wörter): 2 Minuten, 36 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    1°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach