40.000

NeuwiedNeuwieder Mittelstraße: Geschäftsleute hoffen auf den "Sinn-Effekt"

Christina Nover

Mit großer Begeisterung haben Geschäftsleute, Gastronomen und Immobilienmakler die Nachricht aufgenommen, dass das Unternehmen Sinn (ehemals SinnLeffers) im kommenden Jahr ein Bekleidungshaus in der Neuwieder Mittelstraße eröffnen will (wir berichteten). „Das ist ein Traum“, sagt beispielsweise Dieter Grünhäuser von Photo Porst. Er hat Neuwied noch lange nicht aufgegeben und meint: „Neuwied ist attraktiv. Wir haben eine schöne Fußgängerzone, die viele andere Städte ähnlicher Größe so nicht vorweisen können. Jetzt wird sie wieder belebt, und es ergeben sich sicher Synergieeffekte.“

In Gesprächen der RZ mit Geschäftsleuten zeigt sich vor allem eines: Erleichterung darüber, dass der wichtigste Leerstand in der Neuwieder Innenstadt bald wieder mit Leben gefüllt wird. „Die Mittelstraße runter ...

Lesezeit für diesen Artikel (457 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

16°C - 27°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach