40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Mathegenie und Musikgenus: Förderpreis des Lions Clubs geht an Matthias Bergen und die Junge Philharmonie Neuwied
  • NeuwiedMathegenie und Musikgenus: Förderpreis des Lions Clubs geht an Matthias Bergen und die Junge Philharmonie Neuwied

    Er liebt die Musik und widmet sich mit Leidenschaft der hohen Mathematik: Der 19-jährige Neuwieder Matthias Bergen heimste am Klavier bereits zahlreiche Preise ein – und er gehört zu den besten Rechnern der Deichstadt. Gemeinsam mit der Jungen Philharmonie Neuwied erhält er nun Ende Januar den Förderpreis des Lions Clubs Neuwied-Andernach für junge Talente.

    „Mathematik ist wie eine Schachtel Pralinen: man weiß nie, was man kriegt“, schmunzelt Matthias Bergen über die Frage, was einen jungen Menschen an Formeln fasziniert, die ganze Schultafeln füllen. ...

    Lesezeit für diesen Artikel (523 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach