40.000

WaldbreitbachGemeinde Waldbreitbach will trotz Bedenken beim Land Bauland ausweisen

Die finanzielle Lage der Gemeinde Waldbreitbach ist alles andere als rosig. Das haben die Zahlen im Haushalt 2011 und die Debatte darüber im Rat erst wieder gezeigt. Stagnierende oder gar rückläufige Steuereinnahmen und wachsende Ausgaben bestimmen das Zahlenwerk ebenso wie ein ständig wachsender Schuldenberg. Um trotz dieser Entwicklung eine „lebendige Wohngemeinde“ (Martin Lerbs, CDU) zu bleiben, machen sich zumindest die Fraktionen von CDU und SPD dafür stark, Bauland auszuweisen.

Waldbreitbach - Die finanzielle Lage der Gemeinde Waldbreitbach ist alles andere als rosig. Das haben die Zahlen im Haushalt 2011 und die Debatte darüber im Rat erst wieder gezeigt. Stagnierende ...

Lesezeit für diesen Artikel (490 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach