40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Nach Geiselnahme: Polizei fasst Tankstellenräuber im Hochtaunus
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Nach Geiselnahme: Polizei fasst Tankstellenräuber im Hochtaunus

    Ist der Überfall auf eine Idar-Obersteiner Tankstelle mit anschließender Geiselnahme aufgeklärt? Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der als Täter verdächtigt wird. Nach intensiver Fahndung und Veröffentlichung eines Bildes ist der 46-Jährige im Hochtaunuskreis gestellt worden.

    Nach der Öffentlichkeitsfahndung hatte sich eine Zeugin gemeldet, die den Mann auf dem Foto der Überwachungskamera erkannt haben will. Die weiteren Ermittlungen ergaben Hinweise auf den aktuellen Aufenthalt des Tatverdächtigen im Taunus. Am Donnerstag hatte überdies ein bis dato unbekannter Mann zwei weitere Raubüberfälle versucht, die jedoch beide scheiterten.

    Die Ermittlungen erhärteten schnell den Tatverdacht gegen den 46-Jährigen. Spezialkräfte der rheinland-pfälzischen Polizei nahmen den Mann schließlich am frühen Freitagmorgen im hessischen Kronberg fest. Der Tatverdächtige hatte sich dort zunächst noch auf ein Hausdach geflüchtet, ließ sich dann aber widerstandslos verhaften.

    Der Festgenommene ist gebürtig aus Kirn und wohnte zuletzt in Cottbus. Er ist kein unbeschriebenes Blatt: Er war zuletzt im Juni 2013 aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat gegen den Mann einen Haftbefehl wegen der Tat in Idar-Oberstein beantragt. Nach dem Überfall auf die Tankstelle im Stadtteil Oberstein hatte er die Verkäuferin gezwungen, ihn mit dem Auto bis nach Weierbach zu fahren, von wo er seine Flucht zu Fuß fortsetzte.

    Ein weiterer Haftbefehl ist wegen der versuchten Raubüberfälle in Hessen von der dortigen Staatsanwaltschaft beantragt worden. Der Mann soll heute in Hessen einem Haftrichter vorgeführt werden.

    Prozess gegen Tankstellenräuber: Ohne Aussicht auf Job abgestürzt Prozessauftakt: 46-Jähriger räumt Aral-Überfall in Idar-Oberstein ein Polizei fahndet jetzt mit Foto: Noch keine Spur vom Geiselnehmer Tankstellenräuber zwingt Angestellte, ihn vom Tatort wegzubringenRäuber überfällt Tankstelle und zwingt Angestellte zu Autofahrt
    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    9°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 12°C
    Montag

    7°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 13°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige