40.000

Idar-ObersteinWas stärkt die Gesundheit von Frauen?

Vera Müller

Bei Veranstaltungen, die in erster Linie Frauen ansprechen, ist das immer so: Hier und da gab es im Vorfeld des Frauengesundheitstages in der Göttenbach-Aula ein wenig Kritik vonseiten der Männer, wie einige Mitakteurinnen berichteten. Dabei ist es ein eindeutiger Fakt: Es gibt frauen- und männerspezifische Erkrankungen, geschlechtsspezifisch gehäuftes Auftreten von Erkrankungen sowie unterschiedliche Lebensphasen, bei Frauen zum Beispiel Schwangerschaft, Familienzeit und Wechseljahre.

Dazu kommen soziale Unterschiede, die durch die jeweilige Rolle in Familie und Gesellschaft geprägt sind. Beide haben Einfluss auf die gesundheitliche Situation von Frauen. Vielfältig sind die psychischen und sozialen ...

Lesezeit für diesen Artikel (471 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

1°C - 4°C
Donnerstag

0°C - 6°C
Freitag

2°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach