40.000

Monzingen/Idar-ObersteinDieser Unfall ließ selbst erfahrene Helfer erschauern

Kurt Knaudt

Es war ein schrecklicher Unfall, der Rätsel aufgibt: Nach ersten Erkenntnissen war aber offenbar nicht stark überhöhte Geschwindigkeit die Ursache dafür, dass der ums Leben gekommene 69-jährige Idar-Obersteiner am Donnerstag gegen 15.50 Uhr mit einem stark motorisierten Mercedes Kombi auf der dreispurigen Strecke der B 41 zwischen Monzingen und Martinstein auf die Gegenfahrbahn geriet (die NZ berichtete).

Nach Angaben von Zeugen soll das Fahrzeug schnell unterwegs gewesen, aber nicht geschleudert sein, sondern sich kontinuierlich von der rechten über die mittlere Spur auf die durch eine Doppellinie abgetrennte ...
Lesezeit für diesen Artikel (354 Wörter): 1 Minute, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Samstag

-7°C - 9°C
Sonntag

-3°C - 10°C
Montag

1°C - 13°C
Dienstag

1°C - 14°C
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach