Monzingen/Idar-Oberstein

Dieser Unfall ließ selbst erfahrene Helfer erschauern

Es war ein schrecklicher Unfall, der Rätsel aufgibt: Nach ersten Erkenntnissen war aber offenbar nicht stark überhöhte Geschwindigkeit die Ursache dafür, dass der ums Leben gekommene 69-jährige Idar-Obersteiner am Donnerstag gegen 15.50 Uhr mit einem stark motorisierten Mercedes Kombi auf der dreispurigen Strecke der B 41 zwischen Monzingen und Martinstein auf die Gegenfahrbahn geriet (die NZ berichtete).

Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net