40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Treis-Karden: Besonderes Bauverfahren fordert Anwohner
  • Treis-KardenTreis-Karden: Besonderes Bauverfahren fordert Anwohner

    Wer derzeit am Bahnhof in Karden einen Parkplatz ergattern möchte, muss entweder Glück haben oder aber schon recht früh am Morgen dort vorfahren. Aufgrund einer Baustelle der Deutschen Bahn sind die Parkflächen nämlich begrenzt. Vor allem Pendler, die am Bahnhof ihr Auto stehen lassen, um mit dem Zug weiterzufahren, stellt das vor eine Herausforderung. Ausweichflächen gibt es keine. Doch was passiert dort eigentlich gerade?

    Die Bahn erneuert die Eisenbahnüberführungen St. Georgstraße und Herrenstraße in Karden. Die Besonderheit dabei ist, dass beide Bauwerke auf einer Herstellfläche komplett in Fertigteilen als Ganzes betoniert werden und ...

    Lesezeit für diesen Artikel (430 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige