40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Scharte in der Mauer wird ausgewetzt: Radfahrer müssen Unfallstelle weiter umfahren
  • Cochem/Ellenz-PoltersdorfScharte in der Mauer wird ausgewetzt: Radfahrer müssen Unfallstelle weiter umfahren

    Im Frühjahr krachte ein Schiff unterhalb des Rüberbergs bei Poltersdorf gegen eine Stützmauer, die kurz zuvor erst renoviert worden war. Pech für Radfahrer: Beschädigt wurde auch der Moselradweg an der Bundesstraße 49 zwischen Poltersdorf und Senhals, die Radler mussten die Unfallstelle umfahren. Jetzt ist aber ein Ende in Sicht: Am nächsten Montag, 16. Oktober, soll mit der Instandsetzung begonnen werden.

    In der Zwischenzeit hatte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz ein Instandsetzungskonzept erarbeitet, die erforderlichen Arbeiten beschränkt ausgeschrieben und nach Prüfung der Angebote eine Firma aus Sehlem bei Wittlich beauftragt, den ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige