40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Gillenbeuren gibt bei Tag und in der Nacht viel her
  • GillenbeurenGillenbeuren gibt bei Tag und in der Nacht viel her

    Schlagfertig, quicklebendig, ein wenig exotisch diese Gillenbeurener – dieser Eindruck hat sich verfestigt, nachdem ein „Dorf-TÜV“ eine intensive Nabelschau im Eifeldorf betrieben hat. In gut drei Stunden spielten sich auf der Bühne im Gemeindehaus die halbe Geschichte des Dorfes im Zeitraffermodus ab, garniert mit Anekdoten aus alter Zeit. Das Kabarett „Saalü!“ fördert dank dreier hartnäckiger Prüfer (Herr Welte, Frau Drops, Abteilungsleiter Müller) einiges zutage, auch aus dem benachbarten Schmitt. Die Nachbarn sind wegen „Zwangsrauchens“ berüchtigt.

    Früher war alles besser – auch in Gillenbeuren. Wer den Zapfenstreich verpasst hatte, konnte in stockdunkler Nacht unerkannt nach Hause kommen – heute brennt Licht, dank sparsamer Straßenleuchten. „Ich ...

    Lesezeit für diesen Artikel (599 Wörter): 2 Minuten, 36 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Freitag

    2°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige