40.000

MayenTierschützer melden Demos an: Sie wollen kein Ponyreiten beim Lukasmarkt mehr

Hilko Röttgers

Wenn an diesem Samstag der Mayener Lukasmarkt beginnt, dann herrscht nicht überall auf dem Festgelände ausgelassene Kirmesstimmung. Auf dem Platz vor der Herz-Jesu-Kirche werden Tierschützer wieder gegen das Ponyreiten demonstrieren. In diesem Jahr soll ihr Protest so groß werden wie nie zuvor.

Wie die Stadtverwaltung auf Anfrage bestätigt, haben zwei Gruppierungen Demonstrationen angemeldet. Dabei handelt es sich zum einen um die Ortsgruppe Koblenz des Vereins Animal Rights Watch. Sie will am Sonntag, ...

Lesezeit für diesen Artikel (509 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

-1°C - 3°C
Donnerstag

-2°C - 2°C
Freitag

-3°C - 0°C
Samstag

-2°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach