40.000

MayenBurgfestspiele in Mayen: Mit Leichtigkeit in die neue Saison

Fast 20.000 Eintrittskarten sind für die kommende Saison der Mayener Burgfestspiele inzwischen verkauft worden. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Treis während eines Pressegesprächs vor dem Schauspieler- und Sponsorenempfang am Montagabend in der Halle 129. Damit liegen die Burgfestspiele zwar knapp unter den Vorverkaufszahlen, die sie zum selben Zeitpunkt im vergangenen Jahr erreicht hatten. Die Stimmung trüben kann diese Tatsache aber nicht: Das Ensemble und die Verantwortlichen gehen mit Vorfreude und einer gewissen Leichtigkeit in die kommende Spielzeit.

Treis selbst blickt mit Optimismus auf die neue Saison – und auf das Team, das die künstlerische Verantwortung trägt. „Ich bin mir sicher: Sie werden das Publikum begeistern und für ...

Lesezeit für diesen Artikel (633 Wörter): 2 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

15°C - 28°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

16°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige