40.000
Aus unserem Archiv
Mayen

Burgfestspiele: Der Spielplan 2014

Die Spielzeit 2013 hat noch nicht begonnen, da sind die Weichen für das kommende Jahr schon gestellt: Der Mayener Kulturausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, welche Stücke auf dem Spielplan der Burgfestspiele 2014 stehen.

Mayen – Die Spielzeit 2013 hat noch nicht begonnen, da sind die Weichen für das kommende Jahr schon gestellt: Der Mayener Kulturausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, welche Stücke auf dem Spielplan der Burgfestspiele 2014 stehen. Auf der Hauptbühne im Innenhof der Genovevaburg werden 32 Mal "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare und 25 Mal "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" von Edward Albee gespielt. Außerdem gibt es dort 33 Vorstellungen des Kinderstücks "Der Dieb von Bagdad", eines Märchens aus 1001 Nacht. Eine Aufführung von "Der Dieb von Bagdad" ist als Erwachsenenstück geplant. Die Stücke hat Burgfestspielintendant Peter Nüesch vorgeschlagen. Darüber hinaus sind wiederum zehn Aufführungen auf der Kleinen Bühne im Alten Arresthaus geplant. Die Auswahl dieser Stücke ist aber noch nicht abgeschlossen. hrö

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

7°C - 16°C
Montag

6°C - 15°C
Dienstag

4°C - 15°C
Mittwoch

7°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach