40.000

BellBell: Investitionen belasten den Haushalt

Mit den Stimmen der CDU-Mehrheit hat der Beller Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2012 beschlossen. Die vier Mitglieder der SPD-Fraktion lehnten das Zahlenwerk geschlossen ab. Als Grund nannte Karl Schneider, der Vorsitzende der SPD-Fraktion, die Neuaufnahme von Krediten. "Wir stimmen keiner Neuverschuldung mehr zu", sagte Schneider. Zudem gab es eine Enthaltung aus den Reihen der Wählergruppe Bell.

Bell - Mit den Stimmen der CDU-Mehrheit hat der Beller Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2012 beschlossen. Die vier Mitglieder der SPD-Fraktion lehnten das Zahlenwerk geschlossen ab. Als Grund ...
Lesezeit für diesen Artikel (425 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

3°C - 11°C
Montag

2°C - 8°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach