40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Zigarettenautomat in Großsiedlung gesprengt: Polizei sucht Zeugen
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzZigarettenautomat in Großsiedlung gesprengt: Polizei sucht Zeugen

    Der Polizei ist am Dienstag gegen 0.55 Uhr eine versuchte Sprengung eines Zigarettenautomaten am Anwesen Hans-Bellinghausen-Straße 53 gemeldet worden. Ein Zeuge hatte drei bis vier Personen vom Automaten weglaufen gesehen.

    Blaulicht auf einem Polizeiauto
    Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet.
    Foto: Patrick Pleul/Archiv - dpa

    Als die Beamten eintrafen, qualmte der Automat aus allen Öffnungen. Da ein Schwelbrand nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Unbekannten hatten einen größeren Böller im Auswurfschacht des Automaten gezündet. Hinweise nimmt die Polizei Koblenz, Tel. 0261/103 29 11, entgegen.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Donnerstag

    9°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige