40.000

KoblenzWer hat die Pflaumenbäume verstümmelt? Obstbauer setzt Belohnung aus

Peter Karges

Im kommenden Spätsommer zieren sie unter anderem die Kuchenbleche oder dienen einfach nur als süßer, aber dennoch ausgesprochen gesunder Nachtisch: die Pflaumen der Sorte „Harmona“. Rund 400 Bäume dieser Sorte setzte der Mülheim-Kärlicher Obstbauer Thomas Flöck vor zwei Jahren auf seinem Feld in Bubenheim. 35 von ihnen werden aber in neun Monaten keine Frucht tragen, denn vor gut einer Woche haben Unbekannte entweder ein scharfes Messer oder eine Machete angesetzt und die Bäumchen damit verstümmelt.

„Es wäre die erste Ernte gewesen, das kann man jetzt vergessen“, sagt Thomas Flöck. Ein solcher Vandalismus ist ihm in seiner Zeit als Obstbauer noch nicht vorgekommen, und seinem Vater ...
Lesezeit für diesen Artikel (288 Wörter): 1 Minute, 15 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf