40.000
Aus unserem Archiv
Mülheim-Kärlich

Unfall in Mülheim-Kärlich: Zwei Menschen schwer verletzt

Schwere Verletzungen haben zwei Autofahrer am Mittwochnachmittag um 15.15 Uhr bei einem Unfall im Mülheim-Kärlicher Industriegebiet erlitten. Das teilt die Polizei Andernach am Abend mit.

Der Fahrer eines möglicherweise weißen Klein-Lkw oder Sprinters ließ einen schwarzen Renault Clio, der von einem Parkplatz nach links abbiegen wollte, ausfahren und verzögerte oder hielt dafür an. Eine dahinter fahrende BMW-Fahrerin fuhr daraufhin links an dem Klein-Lkw vorbei und kollidierte mit dem Renault. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und mussten nach medizinischer Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht werden. An der Unfallstelle lief Öl an beiden Fahrzeugen aus. Dessen Beseitigung und das Abschleppen der Fahrzeuge nahm einige Zeit in Anspruch, sodass sich ein entsprechender Verkehrsstau bildete. Da die genauen Umstände des Unfalls noch nicht geklärt werden konnten, werden Zeugen gesucht, die sich bei der Polizei Andernach unter Tel. 02632/9210 oder per E-Mail an piandernach@
polizei.rlp.de melden können.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

15°C - 31°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

16°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf