40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Russe ersticht Landsmann: Zehn Jahre Haft

Das Landgericht Koblenz hat in einem Prozess einen 39-Jährigen wegen Totschlag zu zehn Jahren Haft verurteilt.

Der alkoholsüchtige Russe hatte am 22. Januar dieses Jahres einen Landsmann in einer Koblenzer Wohnung mit 35 Stich- und Schnittverletzungen getötet und die Leiche zum Rhein gefahren und versenkt.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Koblenzer Ausgabe der Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf