40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Polizei: Unfall in Macken war ein "tragisches Unglück"
  • Aus unserem Archiv
    Macken

    Polizei: Unfall in Macken war ein "tragisches Unglück"

    Der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall in Macken, bei dem am vergangenen Freitag ein 14-jähriger Junge ums Leben gekommen war (die RZ berichtete), abgeschlossen. "Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden", sagt Friedhelm Georg, der Sprecher des Polizeipräsidiums Koblenz.

    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des tödlichen Unfalls eines 14-Jährigen in Macken abgeschlossen.
    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des tödlichen Unfalls eines 14-Jährigen in Macken abgeschlossen.

    Es handele sich einfach um einen „tragischen Unglücksfall“. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, wollte die Polizei aber nicht erläutern. Laut der zuständigen Polizeiwache Brodenbach habe der Junge eigentlich nur mit dem Hund rausgehen wollen. „Als der Hund nach einiger Zeit alleine zurückkehrte, machten sich die Eltern auf die Suche und fanden ihn leblos im Traktorunterstand unter dem alten Traktor liegend vor“, so die Polizei. Einen Zeugen des Unfalls gab es nach Angaben des Polizeisprechers nicht. vos

    Tödlicher Unfall in Macken: 14-Jähriger unter Traktor liegend gefunden [Update]
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige