Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 15:20 Uhr
Macken

Tödlicher Unfall in Macken: 14-Jähriger unter Traktor liegend gefunden [Update]

In der Ortsgemeinde Macken ist es am Freitagnachmittag zu einem tragischen Unfall gekommen, berichtet die Polizei in einer Erstmeldung.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Demnach ereignete sich der Unfall gegen 14.45 Uhr im Bereich der Hauptstraße 20.

Wie die Polizei Brodenbach auf RZ-Anfrage erklärte, wurde ein 14-Jähriger auf einem privaten Rasengrundstück unter einem Traktor liegend gefunden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es dazu kam, kann die Polizei derzeit nicht sagen.

[Update] Die Polizei hat folgende Nachtragsmeldung verschickt: „Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 14-jähriger Jugendlicher aus Macken im Zusammenhang mit der Benutzung eines Traktors auf dem elterlichen, landwirtschaftlich geprägten Grundstück, zu Tode. Den genauen Geschehensablauf konnte die Polizei noch nicht abschließend rekonstruieren. Die Kriminalpolizei Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen.“

vos/tim