40.000
Aus unserem Archiv
Burg Eltz

Planwagenunfall: Anklage erhoben

Der Planwagenunfall an der Burg Eltz, bei dem im vergangenen Oktober zwei Menschen ums Leben kamen und 15 verletzt wurden, wird ein gerichtliches Nachspiel haben.

Burg Eltz – Der Planwagenunfall an der Burg Eltz, bei dem im vergangenen Oktober zwei Menschen ums Leben kamen und 15 verletzt wurden, wird ein gerichtliches Nachspiel haben.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat nun Anklage wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung gegen den 50-jährigen Fahrer des Gespanns erhoben.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf