40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenzer Narren legen los - "Kowelenz Olau 2" erscheint pünktlich zum Sessionsauftakt
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Koblenzer Narren legen los – "Kowelenz Olau 2" erscheint pünktlich zum Sessionsauftakt

    Traditionell geht es am "Elften im Elften" auch in Koblenz los. Die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) präsentiert den stimmungsvollen Auftakt am Montag, 11. November, ab 11.11 Uhr.

    Die Komponisten Guido Glöckner (von links) und Manfred Zimmermann präsentierten gemeinsam mit Torsten Schupp und Heinz Kölsch die neue CD "Kowelenz Olau 2".
    Die Komponisten Guido Glöckner (von links) und Manfred Zimmermann präsentierten gemeinsam mit Torsten Schupp und Heinz Kölsch die neue CD "Kowelenz Olau 2".
    Foto: Peter Karges

    Die Uniformen werden aufgebügelt, die Orden poliert: Die Karnevalisten an Rhein und Mosel können es kaum noch erwarten, bis die fünfte Jahreszeit endlich beginnt. Traditionell geht es am "Elften im Elften" auch in Koblenz los - auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Fest auf dem Jesuitenplatz. Die Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval (AKK) präsentiert den stimmungsvollen Auftakt am Montag, 11. November, ab 11.11 Uhr.

    Dann lernen die Narren ihre neuen Regenten kennen - das Tollitätenpaar vom Narren-Club Waschem steht im Mittelpunkt des Programms, in dem Mallorca-Star Markus Becker ("Das rote Pferd") ebenso mitwirkt wie die 3 Colonias, die Nice-Partyband, De Pänz sowie die Altstadtrentner Willi und Ernst. Der Eintritt ist wie immer frei.

    Gefeiert wird in dieser Session in Koblenz unter dem Motto "Der Schängel unterm Zirkuszelt vereint die Narren auf der Welt" - und das ungewöhnlich lang. Nach dem Auftakt am 11. 11. dauert die Saison bis in den März - Aschermittwoch ist am 5. März.

    Zweite CD mit Koblenzer Karnevalshits - Teil des Erlöses für guten Zweck bestimmt

    In fünf Tagen beginnt die neue närrische Session. Und wie im vergangenen Jahr präsentiert der Karnevalist Torsten Schupp, auch bekannt als Torty de Banana, wieder ab dem 11.11. eine CD nur mit Kowelenzer Karnevalssongs. "Kowelenz Olau 2", so der Titel der neuen CD, besteht aus einer Mischung aus klassischen Partysongs und aus nachdenklicheren Stücken. "Es ist die Stärke dieser CD, dass sie den richtigen Mix findet zwischen Liedern, die ans Herz gehen, und Liedern, die vor allem zum Tanzen, Schunkeln und Klatschen auffordern", erläutert Heinz Kölsch, Vizepräsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenz Karneval (AKK), bei der Vorstellung der CD in der Diskothek Agostea.

    3 Euro des Verkaufspreises von 10 Euro kommen dabei dem Koblenzer Kinderschutzbund zugute. Im vergangenen Jahr konnte Torsten Schupp insgesamt 5555 Euro als Erlös aus dem Verkauf der CD an den Kinderschutzbund Koblenz überreichen.

    Voraussetzung, um auf dem Sampler zu erscheinen, ist, dass der Song sowohl etwas mit Koblenz als auch mit Karneval zu tun hat. "Im Koblenzer Karneval werden zurzeit vornehmlich Kölsche Lieder gespielt, und ich möchte erreichen, dass mit den CDs der Kowelenzer Songs diese Dominanz gebrochen wird", sagt Schupp. 5 der 14 Karnevalssongs entstammen der Feder Guido Klöckners, des Kopfes der Nice Party Band. Was das Genre angeht, so bietet "Kowelenz Olau 2" Rock, Pop und Schlager. "Dies sind auch die Stilrichtungen, die zum Karneval passen. House oder Hip-Hop lassen sich nun einmal schlecht mit der Pflege des rheinischen Brauchtums verbinden", sagt Torsten Schupp. Zu erwerben ist die CD "Kowelenz Olau 2" außer am 11.11. auf dem Jesuitenplatz im Friseursalon Schupp auf der Karthause, bei der Koblenz-Touristik sowie im Agostea.

    Peter Karges

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    10°C - 21°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige