40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenzer Bundesanstalt für Gewässerkunde hat jetzt eine eigene Stadtimkerei auf dem Dach
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzKoblenzer Bundesanstalt für Gewässerkunde hat jetzt eine eigene Stadtimkerei auf dem Dach

    Eigentlich erforscht die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) vor allem Ökosysteme in und an den Bundeswasserstraßen. Mit der Imkerei hatte die Fachbehörde bislang noch nichts zu tun. Seit einigen Tagen ist das anders.

    Auf einem Dach in der Mainzer Straße leben jetzt zwei Bienenvölker, die in naher Zukunft bis zu 60 Kilogramm Honig produzieren sollen.

    „Wir möchten einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Biodiversität in der Region und nicht zuletzt auch an Wasserstraßen leisten. Mit der Nähe zu Rhein und Mosel sowie den nahe gelegenen Rheinanlagen als Futterhabitate für Bienen wird uns dies auch gelingen“, begründet BfG-Chefin Birgit Esser die Entscheidung, Neuland zu betreten. In der Tat gibt es Handlungsbedarf, wird doch immer wieder ein vermehrtes Sterben ganzer Bienenvölker gemeldet. Die Bundesanstalt will deshalb mit einem eigenen Beitrag gegensteuern. Denn neben weiteren bestäubenden Insekten wie Hummeln und Wildbienen, leistet die westliche Honigbiene nicht nur einen großen Beitrag zur Erhaltung zur biologischen Vielfalt, sondert sie bestäubt Nutzpflanzen, die für uns wichtig sind. Und sie produziert Honig und weitere wertvolle Produkte wie Wachs oder Bienenharz (Propolis), das in medizinischen Produkten verwendet wird.

    Die „Stadtimkerei“ soll künftig Besuchergruppen zugänglich gemacht werden. Der selbst produzierte Honig wird der Bundesanstalt als Gastgeschenk dienen. Doch noch müssen sich die BfG-Imker gedulden, in diesem Jahr wird es noch keinen Honig geben, dafür sind die beiden neu angesiedelten Bienenvölker noch zu jung. ka

    Infos per E-Mail an Kathrin Schmitt

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige