40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Experten erwarten kein schlimmes Hochwasser

Warten auf das Weihnachtshochwasser: Kommt es oder kommt es doch nicht? Auf genaue Prognosen wollten sich die Experten in den Hochwassermeldezentren nicht festlegen.

 

 

Fest steht aber, durch das vorerst anhaltende Tauwetter und das Abschmelzen der Schneedecke werden die Wasserstände der Mosel stärker ansteigen. Die Scheitelwelle wird Koblenz voraussichtlich in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember erreichen. Das Hochwasser-Lagezentrum in Koblenz rechnet demzufolge mit Verkehrsbeeinträchtigungen auf den Bundesstraßen links und rechts der Mosel. Die Regenfälle, so das Meldezentrum Trier, werden noch bis Donnerstag anhalten. Da aber über die Weihnachtstage sinkende Temperaturen und erneute Schneefälle erwartet werden, könnten wir an Rhein und Mosel erneut mit einem blauen Auge davonkommen.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

11°C - 25°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf