40.000

EllernSoonwaldfee: Nachfolgerin für Sandra gesucht

Werner Dupuis

Soonwaldfee gesucht! Nach zweijähriger Amtszeit gibt turnusgemäß Sandra Kaaekuahiwi ihre Krone weiter. Aber an wen? Das steht noch in den Sternen. Es wird eine neue Soonwaldfee gesucht. Die junge Frau, die Lust hat, den großen, verwunschenen Wald zwischen Hunsrück bei Ereignissen und Veranstaltungen zu repräsentieren, sollte sich melden. Beim Waldtag am Sonntag, 16. September, erhält die neue Fee im Walderlebniszentrum Soonwald in Neupfalz von ihrer Vorgängerin, Soonwaldfee Sandra, ihre Insignien und wird feierlich in ihr Amt eingeführt.

Für Sandra Kaaekuahiwi war die zweijährige Zeit als Fee das schönste Ehrenamt, das sie sich vorstellen kann. Als zehnte Soonwaldfee erhielt die junge Frau aus Büchenbeuren mit dem unaussprechlichen Nachnamen ...

Lesezeit für diesen Artikel (527 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Freitag

16°C - 27°C
Samstag

16°C - 25°C
Sonntag

15°C - 26°C
Montag

16°C - 25°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach