40.000
Aus unserem Archiv
Boppard

Rote Piraten kriegen Flügel

Die „Red Pirates” aus Boppard dürfen beim Red Bull Flugtag in die Luft gehen. Bei der einwöchigen Abstimmung im Internet (wir berichteten) setzte sich das Team gegen 79 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch.

Jetzt wird die Gruppe ein fliegendes Piratenschiff bauen. 1000 flugverrückte Hobby-Piloten hatten sich deutschlandweit angemeldet. Die 80 kreativsten davon erreichten die Internet-Abstimmung, die besten 40 Teams, unter ihnen die Bopparder Piraten, erhielten jetzt die Lizenz zum Abflug beim Red Bull Flugtag am 28. Mai, in Mainz. Mit diesem Video war die Gruppe ins Rennen gegangen:




Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Montag

15°C - 26°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

14°C - 25°C
Donnerstag

15°C - 27°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach