40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Nächste Instanz BGH: Verurteilter Ex-Bethesda-Buchhalter legt Revision ein
  • BoppardNächste Instanz BGH: Verurteilter Ex-Bethesda-Buchhalter legt Revision ein

    Er bereicherte sich um mehr als eine halbe Million Euro an Stiftungsgeldern und soll nun dafür ins Gefängnis. Der Ex-Buchhalter der Stiftung Bethesda-St. Martin aus Boppard, der vom Koblenzer Landgericht Ende September wegen Untreue in einem besonders schweren Fall zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt wurde, hat über seinen Verteidiger Revision eingelegt. Das bestätigte Gerichtssprecherin Tanja Becher am Donnerstag auf Nachfrage unserer Zeitung.

    Rückblick: Die Wirtschaftsstrafkammer hatte es als erwiesen angesehen, dass der 32-Jährige, der unter einer psychischen Krankheit leidet und spielsüchtig ist, zwischen 2010 bis 2015 in knapp 200 Fällen Gelder ...
    Lesezeit für diesen Artikel (370 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    11°C - 12°C
    Mittwoch

    9°C - 16°C
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    6°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige