40.000

BellBeller Tiger sollen Nachbarkatzen bekommen

Seit gut drei Jahren sind in Bell die Tiger los. Im Frühjahr 2015 bezogen die Großkatzen ihr Gehege im früheren Märchen- und Freizeitpark, der von Remo Müller und Alexandra Taetz mit Hingabe zum Tier-Erlebnispark umgestaltet wurde.

Die sukzessive Erweiterung des Beller Parks schreitet seitdem weiter voran. Nachdem im vergangenen Jahr unter anderem Kattas, eine muntere Halbaffenart aus Madagaskar, ihren Platz in einer großen neuen Anlage fanden, ...

Lesezeit für diesen Artikel (734 Wörter): 3 Minuten, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Montag

17°C - 26°C
Dienstag

19°C - 29°C
Mittwoch

19°C - 30°C
Donnerstag

19°C - 30°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach