40.000
Aus unserem Archiv
Limburg

Klare Kante: Bischof Bätzing kritisiert Echo-Verleihung

Der Limburger Bischof Georg Bätzing hat die Kritik an der Auszeichnung der beiden Rapper Kollegah und Farid Bang mit einem Echo begrüßt. Er sei dankbar, dass sich ein „Aufstand der Vernünftigen“ gegen die über Musik transportierten Ideologien formiert habe, sagte der Geistliche am Samstag bei einem Besuch der Frankfurter Musikmesse. „In unserem Land sollen alle Menschen frei leben können.

Das friedliche Miteinander, die unterschiedlichen Kulturen machen uns reich, nicht arm“, sagte er. Kollegah und Farid Bang waren am Donnerstagabend für ihr Album „Jung, brutal, gut aussehend 3“ in der Kategorie Hip-Hop/Urban National ausgezeichnet worden. In dem Album kommen die Textzeilen „Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen“ und „Mache wieder mal 'nen Holocaust, komm' an mit dem Molotow“ vor. Die Auszeichnung war deutschlandweit auf Kritik gestoßen. Bischof Bätzing hat am Samstag erstmals die Frankfurter Messe besucht. Begleitet wurde er von etwa 220 Jungen und Mädchen der Frankfurter Domsingschule, die auf der Messe einen großen Auftritt hatten.

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite