40.000

Hahnstätten/DiezBad Schwalbach als Umsteigepunkt: Auf Aartalstrecke sollen zwei Bahnen verkehren

Katrin Maue-Klaeser

Würde eine Citybahn zwischen Wiesbaden und Bad Schwalbach die Aartalbahn schwächen – oder könnte sie sogar den Ausschlag für eine Reaktivierung der Strecke auch auf rheinland-pfälzischer Seite geben? Jedenfalls können Citybahn und Züge des Bahnverkehrs wegen unterschiedlicher Spurbreiten nicht dieselben Gleise nutzen, ein durchgehender Personennahverkehr von Wiesbaden bis Diez/Limburg ist mit der Festlegung Hessens auf die Citybahn also faktisch vom Tisch.

„Wir gehen von einem Umsteigepunkt in Bad Schwalbach aus“, erklärt Aarbergens Bürgermeister Udo Scheliga. In Abstimmung mit dem Rheingau-Taunus-Kreis hätten die hessischen Anliegerkommunen der Aartalbahn – Taunusstein, Bad Schwalbach, Hohenstein ...
Lesezeit für diesen Artikel (741 Wörter): 3 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Regionalwetter
Samstag

2°C - 12°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

4°C - 13°C
Dienstag

0°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite