40.000

AartalAartalbahn: Schaefer Kalk zieht es nicht auf die Schiene

Uli Pohl

In einer Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr des Landtags kam die Reaktivierung der Aartalbahn aufgrund von Anträgen der CDU und Bündnis90/Die Grünen auf die Tagesordnung. Als Ergebnis dieser Ausschusssitzung lässt sich nach einem Bericht des Ministeriums für Wirtschaft und Verkehr zusammenfassen, dass „die Landesregierung den bisher verfolgten Ansatz ,Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs bis Hahnstätten' aufgrund des ermittelten NKU-Faktors als knapp nicht wirtschaftlich ansieht, das Ziel der Reaktivierung der Aartalbahn aber weiter verfolgen will.“

In dem Bericht wird mitgeteilt, dass derzeit Gespräche mit der Firma Schaefer Kalk liefen, um die Möglichkeiten des Güterverkehrs zu eruieren. Des Weiteren stehe das Ministerium in Kontakt mit der ...

Lesezeit für diesen Artikel (339 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

11°C - 20°C
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

5°C - 13°C
Donnerstag

4°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite