40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Hochwasser am Rhein: Retter ärgern sich über Gaffer
  • RheinHochwasser am Rhein: Retter ärgern sich über Gaffer

    Sie kamen, um zu gaffen – und haben die Rettungskräfte bei deren Einsätzen während des Rhein-Hochwassers stark behindert. In Kripp haben Hochwasser-Touristen für Ärger gesorgt. So sind einige mit ihren Autos trotz Absperrung die Quellenstraße Richtung Fähre bis an die Wasserkante gefahren. Dann mussten Rettungskräfte auf der Hut sein, dass sie nicht umgefahren werden.

    Heinz-Peter Hammer, Ortsvorsteher des Remagener Stadtteils, sagt weiter: „Gaffer haben außerdem die Quellenstraße und den Kirmesparkplatz im Sandweg, der eigentlich für die Fahrzeuge der Anlieger vorgesehen ist, zugeparkt.“ Wie Ingo ...

    Lesezeit für diesen Artikel (457 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Dienstag

    7°C - 8°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    4°C - 11°C
    Freitag

    1°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach