40.000

AhrweilerBund investiert 17 Millionen Euro in Ahrweiler

Für rund 17 Millionen Euro wird die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler in den kommenden Jahren saniert und umgebaut. Bis Ende 2013 soll dabei zunächst der Neubau Kantinen- und Konferenzgebäudes fertiggestellt. Den Entwurf für das gut sieben Millionen Euro teure neue Ausbildungsgebäude lieferten Architektenbüros in Teamarbeit aus Leipzig und Dresden, die sich mit ihren Entwurf in einem Realisierungswettbewerb gegen 76 Konkurrenten durchsetzten konnten.

Ahrweiler - Für rund 17 Millionen Euro wird die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler in den kommenden Jahren saniert und umgebaut. Bis Ende 2013 soll dabei ...
Lesezeit für diesen Artikel (458 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

4°C - 10°C
Donnerstag

4°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach