40.000
Aus unserem Archiv
Adenau

Brutal: Motorradfahrer versucht Fahrer aus Pkw zu ziehen

Gegen einen gewalttätigen Motorradfahrer ermittelt die Polizei Adenau. Dieser hatte die Seitenscheibe eines Pkw eingeschlagen, um sich dessen Fahrer vorzuknöpfen.

Foto: dpa

Betroffen war ein 24-jähriger Autofahrer, der am späten Sonntagnachmittag auf der L 73 von Antweiler in Richtung Schuld unterwegs war. Als der Fahrzeugführer in einer Kurve bremsen musste, fuhr ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer beinahe auf das Fahrzeug auf. Dies ließ sich der Motorradfahrer nicht gefallen, überholte das Fahrzeug und schlug beim Überholen gegen die Seitenscheibe des Pkw.

Damit jedoch nicht genug. Der Motorradfahrer passte den Autofahrer einige Orte weiter ab, hielt ihn an und schlug unvermittelt durch die geöffnete Seitenscheibe auf den Fahrzeugführer ein. Als dieser die Seitenscheibe schließen wollte, zerschlug der Motorradfahrer die Scheibe und versuchte den Autofahrer aus seinem Fahrzeug zu ziehen. Schließlich ließ der Motorradfahrer von seinem Opfer ab.

Jetzt ermittelt die Polizei Adenau. Diese eröffnete ein Strafverfahren und kündigte an, die Führerscheinstelle über das „untragbares Verhalten“ in Kenntnis zu setzen.

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Donnerstag

16°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C
Samstag

9°C - 18°C
Sonntag

14°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach