40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Unterkühlt, aber am Leben - 80-Jährige aus Winzenheim ist gefunden
  • Aus unserem Archiv
    Horrweiler

    Unterkühlt, aber am Leben – 80-Jährige aus Winzenheim ist gefunden

    Die 80-Jährige aus dem Kreuznacher Stadtteil Winzenheim, die seit Freitagnachmittag vermisst wurde, lebt. Sie wurde am Montagmittag gefunden. Das teilt die Polizei mit.

    Ein Rettungswagen im Einsatz
    Ein Rettungswagen im Einsatz.
    Foto: Nicolas Armer/Archiv - dpa

    Ein Landwirt hatte die Frau am Montagmittag gegen 13 Uhr im Graben eines Feldweges bei Horrweiler entdeckt. Die Vermisste war unterkühlt und dehydriert, ist aber ansonsten unverletzt. Sie war vermutlich von ihrem Weg zum Einkaufszentrum GLOBUS abgekommen und hatte die Orientierung verloren. Ein Rettungswagen brachte die Frau zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus.

    Aufgrund der Presseveröffentlichung hatten sich mehrere Zeugen gemeldet, die die vermisste Frau noch im Bereich Ippesheim, Gensingen und Welgesheim gesehen hatten. Intensive Suchmaßnahmen in diesem Bereich mit Suchhunden der Polizei und mehreren Hubschraubereinsätzen waren zunächst aber erfolglos geblieben. Am Montag wurde die Frau dann ganz in der Nähe des abgesuchten Bereiches aufgefunden.

    Polizei sucht mit Hochdruck: 80-Jährige aus Winzenheim vermisst
    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    10°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016