40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Polizei Bad Kreuznach warnt: Langfinger beklauen Kunden in Supermärkten

Vorsicht Kunden: In einigen Supermärkten sind momentan Langfinger am Werk.

In den vergangenen Wochen häufen sich die Diebstähle zum Nachteil von Kunden in Discount-Läden im Stadtgebiet von Bad Kreuznach, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei haben es die Täter auf Geldbörsen abgesehen, die sie aus unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegenden Handtaschen, in Trolleys oder auf Rollatoren abgestellt sind. Neben teilweise hohen Bargeldbeträgen werden auch EC-Karten, Ausweise und Führerscheine gestohlen. Die Opfer bemerken die Tat häufig erst dann, wenn sie an der Kasse ihre Waren bezahlen wollen. Bislang wurde kein Täter erwischt.

Drei Tipps der Polizei zum Schutz vor derartigen Dieben:

1. Tragen Sie Geld, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen Innentaschen der Kleidung

2. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie unter den Arm.

3. Legen Sie Geldbörsen nicht in Einkaufstaschen, Einkaufskorb oder Einkaufswagen. Stellen Sie Rollatoren und Trolleys nicht unbeaufsichtigt ab.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
epaper-startseite