40.000

MainzMainz will für Demokratie werben: Drei Fahnen sollen Landtag schmücken

Gisela Kirschstein

Drei neun Meter hohe Fahnen in Messingrahmen sollen künftig neben dem neuen Landtagsgebäude in Mainz für die Demokratie werben. Die drei Fahnenbahnen in Schwarz, Rot und Gold sollen in lockerer Streuung auf der Wiese vor dem neuen Landtagsanbau stehen. Der Landtag stellte die Kunstinstallation am Dienstag als Sieger des Wettbewerbs „Kunst am Bau“ vor. „Drei Farben“ setzte sich gegen 170 andere Einsendungen durch, unter den anderen Modellen waren Nachbildungen des Plenarrunds und ein Weltgarten.

Seit Ende 2015 wird das Deutschhaus, der Sitz des rheinland-pfälzischen Landtags, kernsaniert, ein neuer Anbau in Rottönen soll in Richtung Große Bleiche entstehen und die Kantine beherbergen. Auf einer Wiese ...

Lesezeit für diesen Artikel (624 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

15°C - 29°C
Freitag

9°C - 23°C
Samstag

9°C - 20°C
Sonntag

14°C - 20°C
epaper-startseite