Mainz

Mainz will für Demokratie werben: Drei Fahnen sollen Landtag schmücken

Drei neun Meter hohe Fahnen in Messingrahmen sollen künftig neben dem neuen Landtagsgebäude in Mainz für die Demokratie werben. Die drei Fahnenbahnen in Schwarz, Rot und Gold sollen in lockerer Streuung auf der Wiese vor dem neuen Landtagsanbau stehen. Der Landtag stellte die Kunstinstallation am Dienstag als Sieger des Wettbewerbs „Kunst am Bau“ vor. „Drei Farben“ setzte sich gegen 170 andere Einsendungen durch, unter den anderen Modellen waren Nachbildungen des Plenarrunds und ein Weltgarten.

Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net