40.000

Bad KreuznachDringend neue Wege: Kreuznacher Radfahrer fordert Kurswechsel in Verkehrspolitik

Josef Nürnberg

Ein Umdenken in der Politik in Sachen Fortbewegungsmittel fordert der Bad Kreuznacher Jan Kammerer. Aus seiner Sicht muss sich in den Köpfen der Politiker ein Wandel vollziehen, damit Radfahrer gleichberechtigt gegenüber den Autofahrern gestellt werden. Doch dazu scheint den Politikern der Wille zu fehlen.

Kammerer ist überzeugt, dass die Stadt dringend neue Fahrradwege braucht. Wo Fahrradwege vorhanden sind, ist dringend eine optimale und logische Beschilderung nötig.

Was der Bad Kreuznach damit meint, erklärt er ...

Lesezeit für diesen Artikel (571 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
epaper-startseite