40.000

Bad KreuznachDie ersten 47 Kinder spielen in der neuen Kita

Seit Montag herrscht Leben in der neuen Kindertagesstätte in der Jungstraße in der Bad Kreuznacher Innenstadt. Die ersten 47 Kinder sind eingezogen, in einem halben Jahr soll die auf 95 Plätze ausgelegte Einrichtung dann voll belegt sein. „Die Warteliste ist lang“, erklärte Sabine Koboldt, die die Leitung der Kita übernommen hat. Sie bringt bereits Erfahrungen als Leiterin der Kita Gensinger Straße mit. Ihre Stellvertreterin ist Carmen Schmitt. 18 Erzieherinnen, darunter mit Ramona Müller eine interkulturelle Fachkraft, kümmern sich dann um die Kleinen.

Es ist eine großzügig konzipierte Einrichtung zum Wohlfühlen: mit modernen, farbigen und lichtdurchfluteten Räume – funktional und kindgerecht ausgestattet. Mit 3,6 Millionen Euro Kosten (inklusive der Zuschüsse von Land und ...

Lesezeit für diesen Artikel (452 Wörter): 1 Minute, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

14°C - 28°C
Samstag

14°C - 28°C
Sonntag

15°C - 27°C
Montag

10°C - 21°C
epaper-startseite