40.000

Bad KreuznachCircus Krone begegnet Vorwürfen mit Transparenz: Blick hinter die Kulissen und in die Tiergehege [mit Video]

Ein kleines Stückchen Fleisch – schon hat Martin Lacey die Aufmerksamkeit der Raubkatzen sicher. Er ruft eine Löwendame zu sich, das Tier gehorcht, springt an dem Gitter hoch und staubt das Leckerli ab. Im Grunde könnte sie sich jetzt sofort wieder in den Schatten legen. Stattdessen gibt's vorher noch ein Küsschen für den Löwenbändiger.

Lacey liegt viel daran, zu beweisen, dass es die Tiere im Circus Krone gut haben, dass sie gepflegt sind und freiwillig zu ihm kommen. Das Unternehmen begegnet den Vorwürfen ...

Lesezeit für diesen Artikel (526 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wildtiere im Zirkus

Sollten Wildtiere im Zirkus präsentiert werden?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Anzeige
  • Meist gelesen im Öffentlichen Anzeiger
Regionalwetter
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

16°C - 24°C
Donnerstag

14°C - 25°C
Freitag

15°C - 27°C
epaper-startseite