40.000
Aus unserem Archiv
Mittelrhein

Spektakuläre Luftaufnahmen: Mit dem Heli um Loreley und Freilichtbühne

Andreas Jöckel

Das Loreley-Plateau hat sich mit seinem Kultur- und Landschaftspark sowie seiner sanierten Freilichtbühne, auf der eine Buga im Jahr 2029 oder 2031 eröffnet werden könnte, auf den Weg in die Zukunft gemacht. Bis zum Jahresende soll der erste Bauabschnitt des Parks auf der drei Hektar großen Felsspitze fertig sein.

Luftaufnahmen aus dem Helikopter, die uns vom rheinland-pfälzischen Innenministerium zur Verfügung gestellt wurden, zeigen den Stand der Bauarbeiten. So schreiten derzeit bis über den Sommer der Wegebau, der aus dem direkten Strahlenweg und dem verschlungenen Mythenpfad besteht, und die Installation der sechs Aussichtspunkte weiter voran. Beide Wege führen zu einer Schlucht als Durchgang zum Hauptaussichtspunkt. Diese ist auf einer Seite weitgehend naturbelassen, sodass die Gesteinsformationen sowie Schiefer- und Basaltvorkommen sichtbar sind. Auf der gegenüberliegenden Seite wird diese Formation auf kunstvolle Art nachempfunden.

Heimische Gräser und Kräuter

Nach dem Abschluss des Wegebaus stehen im Herbst dann auch Pflanzarbeiten an. Nicht etwa englischer Rasen wird auf den Grünflächen angelegt, vielmehr sollen dort einheimische Gräser und Kräuter wachsen. Außerdem werden zahlreiche Bäume neu gepflanzt. Die feierliche Eröffnung des Parks nach dem ersten Bauabschnitt ist im Frühjahr kommenden Jahres geplant.

Geschichte erleben

Der zweite Bauabschnitt sieht unter anderem die Ausgestaltung der vier mythischen Plätze und die inhaltliche Bespielung eines Ausstellungsraumes in der Schlucht vor. Dort sollen die Besucher die ganze Geschichte des Schieferfelsens von seiner Entstehung bis zur Rheinromantik erleben können. Das Konzept wird mit dem Bonner Büro projekt 2508 ausgearbeitet.

Konzept für Gastronomie

Außerdem geht es um den Ausbau der ehemaligen Jugendherberge zum Eingangs- und Gastronomiegebäude. Voraussichtlich wird dies von der VG Loreley gestaltet und verpachtet. Auch für die künftige Gastronomie wird derzeit ein Betriebskonzept erstellt. aj

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

18°C - 28°C
Dienstag

18°C - 30°C
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite