40.000

NastättenOktobermarkt: Weindorf könnte Lücke füllen

Cordula Sailer

Mit Blick auf den diesjährigen Oktobermarkt vom 25. bis 29. Oktober zeigte sich Marktmeisterin Andrea Babilon bei der jüngsten Sitzung des Marktausschusses zuversichtlich: „Der Krammarkt steht soweit“, verkündete sie. Rund 220 Stände sind angemeldet. Zwar gebe es noch die ein oder andere Fluktuation, doch das sei normal. Einzig der Zentralplatz, der vor dem Zelt mit Marktschreiern belebt werden sollte, bereitet noch etwas Kopfzerbrechen.

Denn von den Wagen der Marktschreier hatte die Stadt sich mehr Vielfalt erwartet: Viele Essens- und Getränkestände seien darunter, so Babilon. „Aber davon haben wir selbst genug, die brauchen die ...

Lesezeit für diesen Artikel (671 Wörter): 2 Minuten, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

10°C - 23°C
Samstag

9°C - 20°C
Sonntag

14°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite