40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Obernhof hält die Fahnen hoch: Einzige Gemeinde im Kreis im Landeswettbewerb
  • Aus unserem Archiv
    Obernhof/Rhein-Lahn

    Obernhof hält die Fahnen hoch: Einzige Gemeinde im Kreis im Landeswettbewerb

    Obernhof hat sich als einzige Gemeinde im Kreis für den Landesentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert.

    Obernhof macht nicht nur auf den ersten Blick großen Eindruck. Die Jury des Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" geht der Gemeinde auf den Grund.
    Obernhof macht nicht nur auf den ersten Blick großen Eindruck. Die Jury des Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" geht der Gemeinde auf den Grund.
    Foto: Carlo Rosenkranz

    Der Ort tritt in der Sonderklasse gegen zwölf andere Gemeinden im ganzen Land an. In der Hauptklasse derer, die erstmals am Wettbewerbteilnehmen, sind zehn Orte vertreten.

    Von nächster Woche an wird die Landesjury die Sieger aus den vorangegangenen Gebietsentscheiden besuchen. In Obernhof wird die Kommission am Montag, 28. August, um 14 Uhr erwartet. Obernhof hatte in diesem Jahr den ersten Platz im Kreisentscheid gewonnen im Gebiet der Region Koblenz Platz vier belegt, was dem Dorf die Teilnahme am Landesentscheid sicherte.

    Alle 23 am Landesentscheid teilnehmenden Dörfer sind Dorferneuerungsgemeinden. Mehr als die Hälfte dieser Gemeinden waren oder sind Schwerpunktgemeinden in der Dorferneuerung. Dies ist laut Innenminister Roger Lewentz ein deutlicher Beleg dafür, dass sich die Dorferneuerung insgesamt sehr positiv auf den Dorfwettbewerb auswirke. Auch Obernhof ist seit vergangenem Jahr eine von derzeit sieben Schwerpunktsgemeinde im Kreis.

    2017 wird neben den zwei Sonderpreisen für vorbildliche Initiativen und Maßnahmen zur Stärkung der Innenentwicklung der Dörfer in der Haupt- und Sonderklasse (Preisgeld je 3000 Euro) und dem Sonderpreis „Demografiepreis Dorferneuerung“ (Preisgeld 5000 Euro) erstmals ein Sonderpreis „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung" mit einem Preisgeld in Höhe von ebenfalls 5000 Euro ausgelobt.

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Mittwoch

    10°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 22°C
    Freitag

    11°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige