40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Zirkuskids begeistern in Betzdorf mit Akrobatik

Vorhang auf für den 14. Ferienzirkus in der Betzdorfer Stadthalle. 60 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren präsentierten eine bunte Schau, für die sie knapp eine Woche lang in der Turnhalle in Wallmenroth geprobt hatten. Die Jugendpflegen Betzdorf und Kirchen organisieren dieses Spektakel gemeinsam, dieses Jahr zum ersten Mal in den Osterferien.

Betzdorf – Vorhang auf für den 14. Ferienzirkus in der Betzdorfer Stadthalle. 60 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren präsentierten eine bunte Schau, für die sie knapp eine Woche lang in der Turnhalle in Wallmenroth geprobt hatten. Die Jugendpflegen Betzdorf und Kirchen organisieren dieses Spektakel gemeinsam, dieses Jahr zum ersten Mal in den Osterferien.

Das Motto der Veranstaltung lautete dieses Mal: „60 Jahre Stadt Betzdorf – was für ein Zirkus". Ingo Molly führt als Zirkusdirektor durch das Programm, Kollege Felix Garcia Diaz hält hinter den Kulissen die Fäden in der Hand. Beide sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Auf der Bühne geht es Schlag auf Schlag.Schön und vorbildlich ist es, dass auch Kinder mit geistigen und körperlichen Behinderungen in die muntere Schar integriert worden sind. Alle Aktiven freuen sich über den begeisternden Applaus des Publikums. Eltern, Großeltern und Geschwister sind natürlich in die gut besuchte Stadthalle gekommen, um den Zirkuskids zuzuschauen. Zu den Ehrgengästen gehören die Bürgermeister Bernd Brato (Betzdorf) und Jens Stötzel (Kirchen). Sie hatten auch schon bei den Proben vorbeigeschaut. Unter Anleitung von Betreuern und Trainern haben die Mädchen und Jungen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Unter den Übungsleitern sind junge Erwachsene, die früher selbst zu den jungen Akrobaten und Jongleuren gehörten. „Ohne ihre Hilfe geht es nicht", bedankt sich Molly. Unter den Kindern herrscht ein guter Teamgeist – die Größeren helfen den Kleineren. Auch von Fehlern lassen sich die Nachwuchskünstler nicht entmutigen. Sie wiederholen kurzerhand die Nummer. Kleine Köche schwingen keine Kochlöffel, sondern balancieren auf großen Gymnastikbällen. Tolle Tage im Frühling: Die Kinder veranstalten einen Karnevalsumzug, wie in Scheuerfeld und Wehbach. Die kleinen Darsteller haben sich zu ihren Auftritten auch entsprechende Kostüme ausgedacht. So wimmelt es nur so von Hexen, Piraten und Magiern im Saal. Die Kinder demonstrieren auch ihr artistisches Können: Mädchen und Jungen wirbeln auf Waveboards über die Bühne. Einradfahrer, Anfänger und Fortgeschrittene, sausen durch den Saal. „Das ist schwierig. Aber nach einer Woche sind sie schon sehr weit. Und sie werden ja auch zu Hause weiter üben", lobt Molly. Bei einem Zirkus dürfen natürlich auch Zauberer und Fakire nicht fehlen. Es ist schon verblüffend, wie so ein Zauberkasten funktioniert. Der Zirkusdirektor meint lachend: „Kinder zersägen, ohne das es weh tut."

Umgesetzt wurde das Projekt wie stets vom Kinder- und Jugendzirkus Harlekids aus Senftenberg in Brandenburg. Er war unter Federführung von Sozialarbeiter Steve Kroß mit drei Betreuern vor Ort. Zirkusdirektor Ingo Molly bedankte sich mit Blumen bei den Müttern Maria Klein aus Grünebach und Katrin Georg aus Alsdorf, die unter der Woche für die Truppe gekocht haben. Verbraucht wurden 450 Hühnchen Nuggets, 18 Kilo Pommes und kiloweise Äpfel. Claudia Geimer

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Freitag

13°C - 25°C
Samstag

12°C - 28°C
Sonntag

14°C - 27°C
Montag

16°C - 29°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach