40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Mit Taschenmesser zugestochen: Mann in Betzdorf verletzt

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend in Betzdorf durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Bei der Täterin soll es sich um die Verlobte des Mannes handeln.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa

Vermutlich nach einem Beziehungsstreit stach die bislang unbekannte Frau dem Mann mit einem Taschenmesser in den unteren Rücken. Während sich die Frau – noch vor dem Eintreffen der Polizei – aus dem Staub machte, rastete der Verletzte aus. Er beschädigte zwei geparkte Autos.

Zur Identität der Frau sagte der Verletzte lediglich, dass es sich um seine Verlobte handeln würde.Nähere Angaben und eine ärztliche Behandlung verweigerte er. Er wurde dennoch einem Krankenhaus zugeführt, wie die Polizei berichtet. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise an die Polizei, Telefon 02741/926-145

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Samstag

-3°C - 10°C
Sonntag

1°C - 8°C
Montag

-1°C - 6°C
Dienstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach