Unnau

Zoff auf der Après-Ski-Party: Junger Mann muss ins Krankenhaus

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf einer Après-Ski-Party in Unnau zu einem Fall von Körperverletzung. Zwei junge Männer aus der VG Hachenburg waren aneinandergeraten.

Auf einer Après-Ski-Party in Unnau gerieten zwei Männer aus der VG Hachenburg aneinander. Gegen einen von ihnen ermittelt jetzt die Polizei.
Auf einer Après-Ski-Party in Unnau gerieten zwei Männer aus der VG Hachenburg aneinander. Gegen einen von ihnen ermittelt jetzt die Polizei.
Foto: picture alliance / dpa

Wie die Polizei Hachenburg berichtet, schlug ein 23-Jähriger seinem gleichaltrigen Kontrahenten gegen 2.10 Uhr mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde mit Verdacht auf Nasenbeinbruch in ein Krankenhaus verbracht. Gegen den anderen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.